Wie wäre es mit einem Perspektivwechsel?

2 Jahre Corona haben uns alle einen festen Standpunkt zum eigenen Umgang mit der Pandemie einnehmen lassen. Aber wie wäre es mit einer neuen Sichtweise auf unser Leben mit dem Virus? Auf alle Verbote, Verordnungen und verschlossenen Türen? Aus einem anderen Blickwinkel, wird uns vielleicht  bewusst, wie Corona auch im Positiven Dinge verändert hat. Dinge, die wir vor Angst und Anspannung vorher nicht sehen konnten.

Jedes Ding hat 2 Seiten, auch Covid,  und so können wir aus einer neuen Perspektive erkennen:

  • dass Corona uns durchrüttelt und uns zeigt, dass wir alle von weitaus Größerem abhängig sind, als wir uns vorstellen konnten
  • dass Corona uns bewusst macht , in welchem Luxus wir lebten, in welchen Reichtum an Produkten, Freiheiten und Gesundheit ; wir haben all das für selbstverständlich gehalten
  • dass Corona uns angehalten hat und uns gezeigt hat, wie sehr wir uns in unserem „Beschäftigt sein“ verloren hatten und uns keine Zeit mehr für die wesentlichen Dinge unseres Lebens genommen haben
  • dass wir all die Probleme zur Seite tun konnten, von denen wir glaubten, sie seien so unglaublich wichtig, um herauszufinden, was wirklich zählt
  • dass Corona die Weltmobilität angehalten hat, die Erde sehnte sich schon seit langem danach, dass wir die Luftverschmutzung verringern – wir haben einfach nicht hingehört
  • dass unsere Ängste uns seit Jahren rund um die ganze Erde begleiten, aber viele von uns einfach nicht hinschauen wollten – nun bleibt uns nichts anderes übrig, als hinzuschauen und unserer Angst mit Liebe und mit der Unterstützung unserer Gemeinschaft zu begegnen
  • dass Corona es notwendig macht, unser Leben ganz neu einschätzen zu lernen
  • dass Corona uns endlich hautnah erkennen lässt, was es bedeutet, mit allen und allem verbunden zu sein

Finde mehr heraus über dich und was dich bewegt

zur Meditation

Weitere Kurzgedanken

  • Meditation als Tool, um Problemen gelassener zu begegnen

Meditation

Erlerne mit Meditation und diesen Tools, den Umgang mit deinen alltäglichen Problemen

Jetzt Gedanken teilen!

Social Media

Social Media

Folge Atemzyklus auf Instagram mit interessanten Beiträgen und Bildern

Atemzyklus auf Instagram