Meine Arbeit

Brigitte Rössler

Wir alle sehnen uns nach einem erfüllten Leben in Freiheit, Glück und Liebe. Und dennoch stecken wir in unserem Alltag häufig fest, fühlen uns leer, erschöpft, eingezwängt in feste Strukturen, emotional sowie körperlich überfordert und unfrei.

Wir machen und tun, doch treten wir oft nur auf der Stelle, weil wir den entscheidenden Schritt verweigern: Die Konfrontation mit unserer Angst und den Verletzungen, die wir im Laufe unseres Lebens erfahren haben.

Jedes Leben ist kostbar und einzigartig. Ich arbeite mit Menschen, die beschlossen haben, ihr Leben nicht mehr bloß zu verwalten, sondern ihren wahren Bedürfnissen entsprechend aktiv zu gestalten. Die Fähigkeit, die eigene innere Haltung zu überprüfen und eine andere Perspektive einzunehmen, ist dabei eines der wirkungsvollsten Instrumente, die uns zur Verfügung stehen.

„Das Ziel ist niemals ein Ort, sondern eine neue Perspektive auf die Dinge.“

Henry Miller

Körper, Atem, Verstand & Emotionen

Mit unserem Körper, Atem, Verstand und unseren Emotionen weichen wir darum in unserem täglichen Leben aus.

Wir lehnen ab, was uns unangenehm ist; wir trennen uns ab von dem, was wir nicht fühlen wollen; wir treffen Entscheidungen, die nicht gut für unser innerstes Selbst sind.

So festigen sich ungewollte Verspannungen, konditionierte Glaubenssätze und wir kanalisieren unsere Energie unbewusst ins Halten und Unterdrücken von Emotionen.

Auf diese Weise werden wir zwar nicht mehr mit unseren Ängsten und unserem inneren Schmerz konfrontiert, aber der selbst errichtete Schutzwall, der das Außen nicht mehr herein und das Innen nicht mehr heraus lässt sondert uns mehr und mehr von unserer Lebendigkeit und vom Leben ab. Wir verkaufen unsere persönliche Freiheit für ein kleines Stück Sicherheit und Kontrolle. Doch zu welchem Preis?

Meine Vision

In meiner Arbeit möchte ich Menschen begleiten und unterstützen, damit sie sich dem Leben wieder öffnen können. Dazu ist es, meiner Meinung und Erfahrung nach, nicht notwendig, ein Anderer zu werden!

Wir sind wunderbar, so wie wir sind, wenn es uns gelingt daran zu glauben und die Vorstellungen davon, wie wir gerne wären oder glauben sein zu sollen, loszulassen.

In Einzelsitzungen in meiner Praxis, vor allem aber mit meinen unterschiedlichen Angeboten der Seminar- und Gruppenarbeit, schaffe ich Erfahrungs- sowie Begegnungsräume, über die Menschen wieder in einen lebendigen Kontakt nach Innen und einen offenen Austausch nach Außen gelangen können.

Atemzyklus Konzept

Basierend auf mehr als 20 Jahren Erfahrung mit Menschen und Gruppenprozessen arbeite ich heute mit einem eigenen Konzept, das sich aus unterschiedlichen Feldern zusammensetzt:

Brigitte Rössler

Vita

Geboren 1962, seit 1999 in 2. Ehe verheiratet; ich lebe mit meinem Mann und meinen Tieren inmitten der Natur des Rheingaus. Ich bin Mutter eines Sohns aus 1. Ehe und seit 2013 und 2017 zweifache „Nana“; über meinen Mann bin ich auch Teil einer großen „Patchworkfamilie“.

Vita anzeigen