Auszeit vom Alltag

Retreats sind eine Zeit der Stille, des Schweigens und der meditativen Introspektion.

Die Erfahrungen, die du in einem Retreat machst, können gerade für Menschen, die schon seit einiger Zeit an sich arbeiten, Erweiterung, Vertiefung und Antworten in ihr Leben bringen.

An einem ausgewählt schönen Seminarort inmitten der Natur werden wir rundum gut versorgt. Die Umgebung lädt ein zu Spaziergängen, zum Ausruhen an schönen Plätzen, zum Vertiefen deiner Meditationspraxis… auch für alle Fragen, die in dir während dieser Zeit auftauchen wird es genügend Raum geben: zweimal täglich treffen wir uns zum Austausch in einer Gesprächsrunde.

„Wir können innerlich eine so ruhende Wasserfläche werden ,dass andere sich zu uns gesellen, um sich selbst einmal gespiegelt zu sehen und dann, durch unsere Stille angeregt, klarer und vielleicht entschlossener leben.“ nach William Butler Yeats.

Retreat und Ritualzeit in 2022

Lebensübergänge – Reifen in Neues

Das Retreat (5 Tage/550,00 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung) findet im Tagungshof in Weigenheim statt.

Der Adler kann bis zu 70 Jahren alt werden, aber in der ungefähren Lebensmitte muss er eine Entscheidung treffen: Seine Krallen und sein Schnabel sind so lang geworden, dass er kein Wild mehr jagen kann.

Er hat 2 Möglichkeiten: zu sterben oder sich an einen Ort zurückzuziehen, an dem er seinen Schnabel und seine Krallen abschlagen und sein Federkleid gegen ein neues auswechseln kann. (Indianische Fabel)

mehr lesen
zum Termin

Interessenbekundung / Anmeldung

    Bitte auswählen, ob

    Rückruf gewünscht?